Schulen/ Kindertagesstätten


 
Goethe-Gymnasium in Schwerin

Der Komplex beinhaltet das ehemalige Goethe- und Lessing-Gymnasium, die
21. Grundschule, Sporthallen, Mensa sowie erforderliche Erweiterungsbauten.
Die geplante Gesamtbausumme beträgt ca. 25 Mio. €.
Bauherr:  Landeshauptstadt Schwerin, vertreten duch das Hochbauamt

               Ausstellungsobjekt - Tag der Architektur 2002

               Aufnahme in Architekturführer   MV   2006

1. BA:  Umbau und Sanierung des 3-geschossigen Hauptgebäudes
             Schaffung neuer naturwiss. Fachräume, Windkraftanlage usw.


             Planung/ Ausführung:          1996/ 1998

2. BA:  Umbau und Sanierung der Pavillons
             Schaffung neuer und Umbau alter Musikräume.


             Planung/ Ausführung:          1998/ 1999

3. BA:  Umbau der Grundschule Bredelstraße
             Einbau eines neuen Treppenhauses als 2. Rettungsweg.


             Planung/ Ausführung:          1998/ 1999

4. BA:  Neubau eines Foyer    und    Umbau der Aula
             Neubau eines eingeschossigen Foyergebäudes als Rundbau in einer
             Stahl-Glas-Stahlbeton-Konstruktion, Anbau eines teilunterkellerten
             2-geschossigen Gebäudes (Kopfbau) und Umbau/ Sanierung des vor-
             handenen Aulagebäudes.


             Planung:                   1999/  2001
             Ausführung:             2001/  2002


 
Sport-Gymnasium in Schwerin

Umbau und Erweiterung der vorhandenen 4-geschossigen Plattenbaues.
Bauherr:  Landeshauptstadt Schwerin, vertreten duch das Hochbauamt
Die geplante Gesamtbausumme beträgt 6 Mio. €.

               Ausstellungsobjekt - Tag der Architektur 2004

1. BA:  Errichtung eines Neubau als Anbau
             Schaffung von 15 Klassenräumen und einer Hausmeisterwohnung
             4-geschossig, unterkellert


             Planung/ Ausführung:          2001/ 2002

2. BA:  Umbau und Sanierung des Altbau
             Umbau und Sanierung des vorhandenen 4-geschossigen unterkellerten              Gebäudes mit 26 Unterrichtsräumen, Umbau des Innenhofes zu einem              Atrium mit großflächigem Dach in Alu-Glas-Konstruktion.


             Planung/ Ausführung:          2002/ 2003


 
Umbau und Sanierung der Neumühler Schule in Schwerin

  • Sanierung des Denkmalgeschützten Hauptgebäude von 1937.
  • Umbau u. Sanierung des eingeschossigen Erweiterungsbau von 1976.
  • Sanierung der Turnhalle von 1976.
  • Neuanlage der Aussenanlagen mit Laufbahn und Sprunggrube.

    Planung/ Ausführung:          2004/ 2005
    Bauherr:                                  "Neumühler Schule" - Gesellschaft für Bildung,
                                                     Erziehung und Kultur e.V.


 
Kindertagesstätte im Dorfgemeindehaus Dümmer

Komplexer Umbau und Sanierung eines Backsteingebäudes, das unterschiedlichster
Nutzung unterworfen war, zum Gemeindehaus mit Bürgermeisteramt, Versammlungs-
räumen und einer Kindertagesstätte mit 40 Plätzen, einschließlich Freianlagen.

Bausumme:                           1,3 Mio. €
Planung/ Ausführung:          1995/ 1996


 
Kita "Jean Sibelius" in Schwerin

Rekonstruktion und komplette Sanierung des Gebäudes aus den 50er Jahren,
einschließlich Freianlagen.

Bausumme:                           1,6 Mio. €
Planung/ Ausführung:          1994/ 1995


 

Wohn-/Geschäftsbauten -- Einfamilienhäuser -- Heime -- Büro/Verwaltung -- Sonstige Gebäude -- Sanierung von Kirchen